UNSERE PRODUKTE

Kreatives Für Kinder


Hier finden Sie einfache und pädagogisch sinnvolle Dinge für Kinder. Bei der Strickgabel muss mit dem Wollfaden immer eine Acht gelegt werden. Das schult die beiden Gehirnhälften und übt die Motorik. Bei unserer Packung "Strickgabel mit Wolle" handelt es sich um 100% kbT-Biolandschafschurwolle, die von uns mit Pflanzenfarben in verschiedenen Regenbogenfarben gefärbt wurde. Das fertige Band kann man bei 50° in der Waschmaschine verfilzen. Es entsteht eine schöne bunte Filzschnur. Für die Strickliesel benötigt man etwas mehr Fingerfertigkeit. Ältere Kinder schaffen das aber mit Leichtigkeit. Es enstehen wunderschöne, stabile Schnüre. Die Filzblume wird aus dickem Filz ausgestanzt. Auf einfache Art können so bunte Kordeln hergestellt werden. Auch kann man verschiedene Garne verwenden. So nehmen wir z.B. auch Seidenbänder in farblicher Sortierung. Es enstehen raffinierte Ketten. Die Verschlüsse sind in  den Packungen enthalten. Der kleine Kinderwebrahmen kann schon von Kindern ab 4 Jahren benutzt werden. Durch die dicke Dochtwolle entstehen schnell kleine Teppiche,Taschen und vieles mehr. Gerne weben Kinder auch auf dem Rundwebrahmen.










Impressum


Verantwortlich: | Peter Filges

Wollmanufaktur Filges
Otto-Hahn-Straße 5 | 49134 Wallenhorst | Telefon: 05407 - 3489 444
Email: mail[at]wollmanufaktur-filges.de
Webdesign: schultz' büro
www.schultz-büro.de



Wir haben keinen Ein­fluss auf die aktuelle und zukünf­tige Gestal­tung und Inhalte verlinkter Seiten und haften nicht für Inhalte, die außerhalb unseres Verant­wortungs­bereiches liegen und über einen Hyper­link von dieser Web­site aus erreichbar sind.

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte und Werke sind urheber­rechtlich geschützt. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Urheber. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Waren­zeichen unter­liegen unein­geschränkt den Bestim­mungen des jeweils gültigen Kenn­zeichen­rechts und den Besitz­rechten der jeweiligen einge­tragenen Eigen­tümer.

Fotografie: Manfred Pollert
www.pollert.de
und Peter Filges